Herren Bartkosmetik Tipps

Ratgeber Juni 19th, 2010

Herren Bartkosmetik Ratgeber

Bild © Vsurkov (Fotolia)

In der heutigen Zeit haben Sie als Mann die Wahl zwischen einer Trockenrasur oder einer Nassrasur, um keinen übermäßigen Bartwuchs zu erhalten. Der starke Bartwuchs im Gesicht eines Mannes, kann bei Männern schnell ungepflegt und unästhetisch wirken. Sollten Sie einen dunklen Bart haben, dann können Sie heute sogar das Waxing nutzen. Beim Waxing wird die Haarzwiebel entfernt und so verschwinden auch die dunklen Schatten, welche ansonsten immer zurück bleiben. Damit erhalten Sie eine sehr gründliche Bartentfernung, die jedoch sehr viele Männer als äußerst schmerzhaft empfinden. Je nach der Dichte Ihres Bartes können Sie sich somit zwischen drei und sechs Wochen das Rasieren sparen. Das Bart Waxing sollten Sie allerdings nur von Experten durchführen lassen.

Bartkosmetik für Männer

Bei einem sehr starken Bartwuchs sollten Sie bei der Bartpflege auf die Nassrasur zurückgreifen und die speziellen Bartkosmetik Produkte für Männer verwenden. Vor der Bartrasur sollten Sie Ihr Gesicht mit einer guten Reinigungscreme waschen, damit Sie Fett, Talg und Schmutz entfernen können. Den Rasierschaum sollten Sie ungefähr 20 Sekunden einwirken lassen und den Rasierer nach jedem Rasieransatz unter heißem Wasser abspülen. Nach der Rasur sollten Sie Ihr Gesicht im Wechsel mit kaltem und heißem Wasser abspülen. Für die herrliche Frische nach der Rasur können Sie eine After Shave Lotion verwenden. Nach der Bartpflege sollten auch Männer Ihr Gesicht mit einer Feuchtigkeitsemulsion eincremen, durch diese zusätzliche Hautkosmetik schützen Sie Ihre Haut gleich vor jedem Wetter und erhalten zudem die Geschmeidigkeit Ihrer Haut.